Mediation

Mediation ist die Form des Konfliktmanagements, in welcher die Streitenden ihren Konflikt weitestgehend selbst lösen.
Ein neutraler Dritter, der Mediator/die Mediatorin, wirkt unterstützend. Er/sie fördert die Kommunikation und hilft eine sog. WIN-WIN - Lösung zu erarbeiten.
Der Mediator/die Mediatorin ist ein echter Vermittler. Würde er/sie die Interessen einer Partei vertreten, wäre er nicht mehr neutral.
Der Mediator/die Mediatorin ist verantwortlich für die strukturelle Vorgehensweise der Mediation mit ihrer zeitlich logischen Abfolge und ihrem Bestreben, destruktive Handlungen in konstruktive Verhandlungen zu verwandeln.
Er/sie hält sich in den inhaltlichen Entscheidungen zurück und gewinnt hierdurch die Kraft, die Konfliktpartner in ihrem Einigungsbemühen auftragsgemäß durch Stärkung ihrer Dialog-, Verhandlungs- und Gestaltungsfähigkeit zu unterstützen.

Anfragen zu meiner Tätigkeit als Mediatorin!

direkt über mich Kontakt...
oder über die IHK für München und Oberbayern Kontakt...

mediation.txt · Zuletzt geändert: 2010/08/03 12:52 (Externe Bearbeitung)
(c)2007 M. Dillschneider - webdesign: www.agilo-mba.de